Strato und der FTP-Zugang

Ab und zu taucht die Frage auf, was für Einstellungen vorgenommen werden müssen, um seine Webseiten auf den Server von Strato hochzuladen.

Nebenbei: Weißt Du, was für ein Server bei Strato läuft?

Ja, weiß ich. :-) Wenn man sich mal das Protokoll eines Abrufes von Seiten, die bei Strato liegen, anschaut, dann wird man schlauer...

Wie sieht so ein http-Protokoll denn aus?

So (am Beispiel meiner Seite, die bei Strato liegt):

Thread #1 (18.03.2001, 18:35 Uhr):

Connecting to www.dominik-boecker.de Port: 80
GET /strato/strato-ftp.html HTTP/1.0
Accept: image/gif, image/x-xbitmap, image/jpeg, image/pjpeg, image/xbm, image/png, text/html, text/plain, */*
Host: www.dominik-boecker.de
User-Agent: NoydB v.42
Anmerkung: In der Zeile "User-Agent:" steht, als welcher Browser sich der Client gemeldet hat.
Offensichtlich leicht zu ändern.
:-) Thread #1 (18.03.2001, 18:35 Uhr): Response: 200 Date: Sun, 18 Mar 2001 17:35:12 GMT Server: Apache/1.3.11 (Unix) mod_script Vary: Host Last-Modified: Mon, 12 Mar 2001 17:35:40 GMT ETag: "18d9e9-bf9-3aad08ec" Accept-Ranges: bytes Content-Length: 3065 Connection: close Content-Type: text/html

Es läuft dort also ein Apache/1.3.11 unter Unix.

Zurück zum eigentlichen Thema: Das Bookmark.

Ich habe dieses "Problem" in Angriff genommen und eine bebilderte Schritt für Schritt-Anleitung verfaßt.

Es wird ein Anarchie-Bookmark hergestellt, das auf einen Doppelklick eine Verbindung ins Netz herstellt und automatisch die Verbindung in den FTP-Bereich des Servers herstellt. Als Beispieldomain nehme ich meine eigene.

Erster Schritt:

Nach dem Start von Anarchie wird der Menüpunkt "Get via FTP..." ausgewählt.

Beispielbild 1

Zweiter Schritt:

Bei Server wird beispielsweise "www.dominik-boecker.de" eingetragen ebenso beim Username. Das Password ist mit dem Passwort identisch mit dem man sich im Servicebereich von Strato einloggt. Achtet bitte auf Groß- und Kleinschreibung des Passwortes! Da ihr Euch (noch) nicht in den Server einloggen wollt, drückt bitte den "Save"-Button.

Beispielbild 2

Dritter Schritt:

Daraufhin erscheint folgender Dialog.

Beispielbild 3

Das Passwort wird im Klartext gespeichert. Wenn andere Leute Zugriff auf den Computer haben, dann kann dies ein Sicherheitsproblem sein!

Wenn man sein Passwort nochmals eingegeben hat drückt man "Save Password". Achtet bitte auf Groß- und Kleinschreibung des Passwortes! Folgender bekannter Dialog erscheint.

Vierter Schritt:

Beispielbild 4

Wenn man "Sichern" gedrückt hat, dann erscheint ein Anarchie-Bookmark auf dem Schreibtisch.

Fünfter Schritt:

Beispielbild 5

Sechster Schritt:

Wenn man jetzt einen Doppelklick auf das Bookmark macht, dann wird eine Verbindung ins Netz hergestellt und der FTP-Bereich "seines" Servers aufgerufen.

Beispielbild 6

In das Fenster das erscheint, werden die Dateien dann hineingezogen. Das war alles, was notwendig ist, um die Verbindung herzustellen und die Seiten auf den Server zu laden.

Anleitungen zu Strato.

Web-Technik und Anleitungen.